Nachricht

Nachricht Blaue Stunde
Nachricht Blaue Stunde

Blaue Stunde…

Ein handgearbeitetes Kunstwerk der Stephanskirchener Simssee-Handweberei schmückt jetzt die DENIM-Stores des internationalen Modelabels Marc O´Polo.

Stephanskirchen – Blau wie der Himmel über Bayern oder der Ozean vor Neuseeland leuchtet der handgearbeitete Teppich, der jetzt die DENIM-Shops der Modefirma Marc O´ Polo ziert. Bei dem Schmuckstück handelt es sich um das Modell DENIM im coolen Ombré Look. Hersteller des Unikats ist die Simssee-Handweberei, deren Werkstätte unmittelbar neben dem international tätigen Mode-Unternehmen liegt. Dabei hat der Teppich oder besser gesagt seine Rohstoffe schon eine Reise um die Welt hinter sich: Die strapazierfähige Wolle für das robuste Boden-Kunstwerk stammt von neuseeländischen Schafen. In Oberfranken wurde die Wolle dann gefärbt, in der Nähe von Augsburg zu Teppichgarn versponnen und in die Handweberei nach Stephanskirchen gebracht, die daraus mit viel Herzblut das blaue Gesamtkunstwerk mit dem Farbverlauf gefertigt hat. Die Technik ist eine besondere: damit der Teppich eine abriebfeste Oberfläche erhält, wurde das Garn vor der eigentlichen Verarbeitung gefilzt. Der eindrucksvolle Farbverlauf wurde erzielt, indem neun fein aufeinander abgestimmte Farbmelierungen verwebt wurden – beginnend mit dem hellsten Ton. Mit dem Modell DENIM werden in Zukunft alle Marc O´Polo-Shop-in-Store-Systeme ausgestattet, die das hauseigene Label DENIM führen. So wird der hochwertige Teppich mit seinem Jeans-ähnlichen Farbverlauf zum Markenzeichen für die moderne und naturorientierte Baumwollkollektion des Herstellers.
„Die Basis für qualitativ hochrangige Mode sind exzellente Rohstoffe, Design und Handwerk, genau das ist auch bei unserer kleinen Teppich-Manufaktur der Fall“ erklärt Alfred Licht, Inhaber der Simssee-Handweberei und freut sich, mit seiner Handarbeit zum Erscheinungsbild von Marc O`Polo beizutragen.

Weitere Informationen:

Simssee Handweberei
Hofgartenstraße 9
Waldering
83071 Stephanskirchen
Telefon 08036/21 89
Fax 08036/28 55
info@lichtteppich.de
www.lichtteppich.de

Simssee Handweberei

Jeder Teppich aus der Handweberei stellt ein Unikat dar. Die Produkte unterscheiden sich durch ihre aufwändige handwerkliche Herstellungsweise und ihre hohen ökologischen Ansprüche von anonym gefertigter Massenware. Bei der Verarbeitung setzt Webermeister Alfred Licht, der den Betrieb in zweiter Generation leitet, ausschließlich hochwertige Schurwolle vom Schaf und die strapazierfähige Naturfaser Jute ein. Für die Fleckerlteppiche werden nur hochwertige Stoffe aus der deutschen Textilindustrie verwebt. Den Ton geben bei allen Teppichen ausschließlich Textil- und Pflanzenfarben an.