Nachricht

Nachricht Erreichbarkeit der Schulen an der Ebersb
Nachricht Erreichbarkeit der Schulen an der Ebersb

Erreichbarkeit der Schulen an der Ebersberger Straße und Heilig-Geist-Straße

Rosenheim. Im Zusammenhang mit den Bauarbeiten in der Ebersberger- und Heilig-Geist-Straße informiert die Stadt Rosenheim zum Schulbeginn nach den Osterferien über die Erreichbarkeit der dortigen Schulen.

Die Ebersberger Straße ist im Bereich zwischen Hofmiller- und Rechenauerstraße vollständig für den motorisierten Durchgangsverkehr gesperrt. Die Umleitung für den Durchgangsverkehr erfolgt über die Pernauer- und Rechenauerstraße in beiden Fahrtrichtungen.
Die Anfahrt zu den in der Ebersberger Straße im Baustellenbereich liegenden Schulen (Karolinen-Gymnasium und Mädchenrealschule) sowie für den Anliegerverkehr zu den Privatgrundstücken, Gewerbebetrieben, dem Einkaufs- und Getränkemarkt ist nur aus nördlicher Richtung (Hofmillerstraße) möglich. Der Anliegerverkehr wird im Baustellenbereich in Einbahnrichtung geführt. Der Baustellenbereich kann nur in Fahrtrichtung stadteinwärts (Richtung Kaiserstraße) verlassen werden.
Die Loretowiese ist aus südlicher Richtung Kaiserstraße nur über die Hauptzufahrt gegenüber dem Polizeipräsidium Oberbayern Süd anfahrbar.

Die Heilig-Geist-Straße ist im Abschnitt zwischen Westermayerstraße und Frühlingstraße für den Durchgangsverkehr gesperrt. Die Sperrung betrifft auch die Westermayerstraße zwischen Prinzregenten- und Heilig-Geist-Straße.
Da sich die Bauarbeiten derzeit auf den Fahrbahnbereich der Heilig-Geist-Straße erstrecken, können die Gehwege weiterhin von Schülern auf dem Weg von den Haltestellen an der zentralen Haltestelle Stadtmitte (Frühling- und Stollstraße) zum Ignaz-Günther-Gymnasium genutzt werden.
Im Zusammenhang mit den Bauarbeiten in der Heilig-Geist-Straße wurde die Einbahnregelung in der Herbst- und Westermayerstraße (Abschnitt Heilig-Geist- bis Herbststraße) aufgehoben, um die Erreichbarkeit der dortigen Anlieger gewährleisten zu können.

Wirtschaftsverbund Rosenheim

Das Portal Wirtschaftsverbund Rosenheim ist ein Tochterunternehmen des Internetspezialisten teclab aus Rosenheim, der sich als Internet - Dienstleister für kleine Unternehmen, vorwiegend aus dem Handwerksbereich versteht. Das Produktportfolio beinhaltet Onlinewerkzeuge zum Verwalten des eigenen Internetauftritts, Onlineshops, Buchungssystems usw. die sich durch besonders einfache Handhabung und eine hohe Suchmaschinenoptimierung auszeichnen. Der Kunde kann alle Werkzeuge im Vorfeld im Rahmen einer individuell für Ihn erstellen Onlinepräsentation testen. Bei Interesse können die Werkzeuge anschliessend für eine geringe monatliche Gebühr gemietet werden.