Nachricht

Nachricht Raubling 12 05 2017 Nigerianischer Asylb
Nachricht Raubling 12 05 2017 Nigerianischer Asylb

Raubling - 12.05.2017 Nigerianischer Asylbewerber droht seiner Frau die Kinder zu entziehen.

Am 12.05.2017 gegen 15 Uhr drohte ein 42 Jähriger Nigerianischer Staatsangehöriger seiner 39 Jährigen Frau (ebenfalls Nigerianische Staatsangehörige) damit, die gemeinsamen 11 und 9 Jahre alten Kinder ohne deren Einverständnis mit nach Nigeria zu nehmen. Die 39 Jährige verständige daraufhin die Polizei. Nach einem Telefonat mit Beamten der Polizeiinspektion Brannenburg kam der 42 Jährige wieder mit den Kindern zurück.

Es stellte sich jedoch heraus, dass er in der Vergangenheit seine Frau mehrfach geschlagen hatte. Ihm wurde durch die Beamten ein Kontaktverbot zu seiner Frau ausgesprochen. Da der Mann jedoch angab er werde sich ohnehin nicht daran halten und im Beisein der Beamten drohte seine Frau umzubringen wurde er durch die Beamten mit auf die Polizeiinspektion Brannenburg genommen. Ein bei ihm durchgeführter Atemalkoholtest ergab knapp 2,6 Promille. Der 42 Jährige wurde dem zuständigen Richter vorgeführt, dieser ordnete eine Gewahrsamnahme des Mannes bis zum nächsten Morgen an.

Nachdem er sich über Nacht in der Ausnüchterungszelle beruhigt hatte, wurde er am nächsten Tag aus dem Polizeigewahrsam entlassen.

Li/C

Wirtschaftsverbund Rosenheim

Das Portal Wirtschaftsverbund Rosenheim ist ein Tochterunternehmen des Internetspezialisten teclab aus Rosenheim, der sich als Internet - Dienstleister für kleine Unternehmen, vorwiegend aus dem Handwerksbereich versteht. Das Produktportfolio beinhaltet Onlinewerkzeuge zum Verwalten des eigenen Internetauftritts, Onlineshops, Buchungssystems usw. die sich durch besonders einfache Handhabung und eine hohe Suchmaschinenoptimierung auszeichnen. Der Kunde kann alle Werkzeuge im Vorfeld im Rahmen einer individuell für Ihn erstellen Onlinepräsentation testen. Bei Interesse können die Werkzeuge anschliessend für eine geringe monatliche Gebühr gemietet werden.