Nachricht

Tatverdächtiger leblos aufgefunden

ROSENHEIM / STRAUBING. Der wegen zweifachen Mordes am 27.02.17 in Rott am Inn beschuldigte Tatverdächtige wurde am frühen Freitagmorgen, 12.05.17, erhängt in seinem Zimmer in einer forensischen Klinik in Straubing aufgefunden. Die Kriminalpolizei Straubing hat die Ermittlungen zur Todesursache aufgenommen. Bislang sind keine Erkenntnisse für ein Fremdverschulden vorhanden. Zudem wurde ein entsprechender Brief in seinem Zimmer aufgefunden. Zur endgültigen Klärung wurde durch die Staatsanwaltschaft Regensburg, Zweigstelle Straubing, eine Obduktion am Institut für Rechtsmedizin in Erlangen angeordnet.


Jürgen Thalmeier
Pressesprecher

Wirtschaftsverbund Rosenheim

Das Portal Wirtschaftsverbund Rosenheim ist ein Tochterunternehmen des Internetspezialisten teclab aus Rosenheim, der sich als Internet - Dienstleister für kleine Unternehmen, vorwiegend aus dem Handwerksbereich versteht. Das Produktportfolio beinhaltet Onlinewerkzeuge zum Verwalten des eigenen Internetauftritts, Onlineshops, Buchungssystems usw. die sich durch besonders einfache Handhabung und eine hohe Suchmaschinenoptimierung auszeichnen. Der Kunde kann alle Werkzeuge im Vorfeld im Rahmen einer individuell für Ihn erstellen Onlinepräsentation testen. Bei Interesse können die Werkzeuge anschliessend für eine geringe monatliche Gebühr gemietet werden.