Nachricht

Nachricht Vermisster chilenischer Staatsangehörige
Nachricht Vermisster chilenischer Staatsangehörige

Vermisster chilenischer Staatsangehöriger tot am Königssee aufgefunden

BERCHTESGADENER LAND. Der seit August 2015 vermisste 24-jährige chilenische Student Carlos Gallardo Ramirez wurde tot in den Bergen am Königssee aufgefunden. Die Untersuchungen am Institut für Rechtsmedizin in München haben die Identität des Vermissten bestätigt.

Am späten Sonntagnachmittag, 28.05.17, fand ein Wanderer auf dem Falkensteiner Steig am Königssee einen chilenischen Reisepass, der auf den seit dem 12.08.15 vermissten 24-Jährigen ausgestellt war. Im Zuge einer polizeilichen Absuche des Geländes konnten am Montagvormittag die sterblichen Überreste des Vermissten aufgefunden und geborgen werden. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand ist ohne begründete Zweifel von einem tödlichen Bergunfall auszugehen. Bei der Obduktion am Institut für Rechtsmedizin in München konnte der Verstorbene eindeutig als der vermisste 24-jährige Student identifiziert werden.


Jürgen Thalmeier
Pressesprecher

Wirtschaftsverbund Rosenheim

Das Portal Wirtschaftsverbund Rosenheim ist ein Tochterunternehmen des Internetspezialisten teclab aus Rosenheim, der sich als Internet - Dienstleister für kleine Unternehmen, vorwiegend aus dem Handwerksbereich versteht. Das Produktportfolio beinhaltet Onlinewerkzeuge zum Verwalten des eigenen Internetauftritts, Onlineshops, Buchungssystems usw. die sich durch besonders einfache Handhabung und eine hohe Suchmaschinenoptimierung auszeichnen. Der Kunde kann alle Werkzeuge im Vorfeld im Rahmen einer individuell für Ihn erstellen Onlinepräsentation testen. Bei Interesse können die Werkzeuge anschliessend für eine geringe monatliche Gebühr gemietet werden.