Nachricht

Nachricht Große Arbeitsmaschine gerät in Brand 1 L
Nachricht Große Arbeitsmaschine gerät in Brand 1 L

Große Arbeitsmaschine gerät in Brand - 1 Leichtverletzter und hoher Sachschaden -

GROSSKAROLINENFELD, OT LINDEN, LKR. ROSENHEIM. Auf dem Betriebsgelände einer Recyclingfirma im Gemeindegebiet von Großkarolinenfeld geriet am Mittwochnachmittag, 31. Mai 2017, eine große Arbeitsmaschine in Brand. Die Flammen wurden von der Feuerwehr gelöscht, der entstandene Sachschaden wird aber auf mehrere zehntausend Euro geschätzt. Ein Arbeiter wurde beim Versuch, den Brand selbst zu löschen, leicht verletzt. Inzwischen übernahm die Rosenheimer Kriminalpolizei die Untersuchungen zur Brandursache.

Ein Mitarbeiter des Recyclingbetriebs in dem Weiler Linden bemerkte am Mittwochnachmittag gegen 14.15 Uhr, dass starker Rauch aus dem Motorraum einer Arbeitsmaschine, eines sogenannten Vorzerkleinerers, kam, der in einer großen Halle stand. Kurz darauf schlugen bereits Flammen aus der fast 10 Tonnen schweren Maschine und mehrere Arbeiter versuchten, das Feuer zu bekämpfen. Gelöscht wurden die Flammen dann schließlich von der alarmierten Feuerwehr. Ein Arbeiter (49) erlitt bei den Löschversuchen eine leichte Verletzung an der Hand, die ambulant versorgt werden konnte.

Der Sachschaden an dem Vorzerkleinerer wird auf 40.000 Euro geschätzt, ob auch an der Halle ein Gebäudeschaden entstand, wird derzeit noch geprüft.

Beamte der Polizeiinspektion Bad Aibling begannen vor Ort mit den ersten Untersuchungen, inzwischen bearbeitet das zuständige Fachkommissariat der Kripo Rosenheim den Fall weiter. Was der Grund für das Feuer war, ist derzeit noch nicht geklärt, hierzu folgen in den nächsten Tagen weitergehende Ermittlungen und Untersuchungen.


Stefan Sonntag
Pressesprecher

Wirtschaftsverbund Rosenheim

Das Portal Wirtschaftsverbund Rosenheim ist ein Tochterunternehmen des Internetspezialisten teclab aus Rosenheim, der sich als Internet - Dienstleister für kleine Unternehmen, vorwiegend aus dem Handwerksbereich versteht. Das Produktportfolio beinhaltet Onlinewerkzeuge zum Verwalten des eigenen Internetauftritts, Onlineshops, Buchungssystems usw. die sich durch besonders einfache Handhabung und eine hohe Suchmaschinenoptimierung auszeichnen. Der Kunde kann alle Werkzeuge im Vorfeld im Rahmen einer individuell für Ihn erstellen Onlinepräsentation testen. Bei Interesse können die Werkzeuge anschliessend für eine geringe monatliche Gebühr gemietet werden.