Nachricht

Nachricht Weilheim tödlicher Verkehrsunfall
Nachricht Weilheim tödlicher Verkehrsunfall

Weilheim - tödlicher Verkehrsunfall

Am Morgen des 10.06.2017 gegen 02:45h kam es in der Weilheimer Alpenstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Fußgänger lebensgefährlich verletzt wurde. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein 50-jähriger Weilheimer die Alpenstraße in ortsauswärtiger Richtung. Auf Höhe der Gaststätte „Dachsbräu“ querte gleichzeitig ein 30-jähriger Weilheimer die Straße, aus Sicht des Pkw-Fahrers kam dieser von links.

Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem Pkw und dem Fußgänger, bei dem dieser lebensgefährlich verletzt wurde; er kam zur Notfallbehandlung ins Krankenhaus.

Zur Klärung des genauen Unfallhergangs müssen in den kommenden Tagen noch einige Zeugen vernommen werden, ferner wurde ein Sachverständiger an die Unfallstelle gerufen um ein unfallanalytisches Gutachten erstellen zu können. Hierbei muss auch geklärt werden, wie sehr der zum Unfallzeitpunkt herrschende Regen die Sichtbarkeit des Fußgängers beeinträchtigte.
Während der Pkw-Fahrer zum Unfallzeitpunkt nüchtern war, kann beim Fußgänger keine Aussage zur Alkoholisierung getroffen werden.

Die Polizeiinspektion Weilheim wurde gegen 14:00 Uhr davon in Kenntnis gesetzt, dass der 30-jährige Fußgänger im Laufe des späten Vormittags verstorben ist.

Feselmeier Jürgen
Polizeihauptkommissar

Wirtschaftsverbund Rosenheim

Das Portal Wirtschaftsverbund Rosenheim ist ein Tochterunternehmen des Internetspezialisten teclab aus Rosenheim, der sich als Internet - Dienstleister für kleine Unternehmen, vorwiegend aus dem Handwerksbereich versteht. Das Produktportfolio beinhaltet Onlinewerkzeuge zum Verwalten des eigenen Internetauftritts, Onlineshops, Buchungssystems usw. die sich durch besonders einfache Handhabung und eine hohe Suchmaschinenoptimierung auszeichnen. Der Kunde kann alle Werkzeuge im Vorfeld im Rahmen einer individuell für Ihn erstellen Onlinepräsentation testen. Bei Interesse können die Werkzeuge anschliessend für eine geringe monatliche Gebühr gemietet werden.