Nachricht

Nachricht Brandstiftung in Übersee Zeugen gesucht
Nachricht Brandstiftung in Übersee Zeugen gesucht

Brandstiftung in Übersee – Zeugen gesucht

ÜBERSEE, LKR. TRAUNSTEIN. Wegen Brandstiftung ermitteln derzeit Beamte der Kripo Traunstein in Übersee. Dort war in der Nacht zum Freitag, 4. August, ein Holzstoß an einem Wohnhaus in Brand geraten. Schnelles Eingreifen der Anwohner verhinderte einen Großbrand. Die Kripo sucht weitere Zeugen.

Am frühen Freitagmorgen, 4. August, etwa gegen 4.00 Uhr, entdeckte ein Nachbar Feuerschein an einem Wohnhaus in Übersee, Hocherlacher Straße.

Der Mann versuchte sofort das Feuer an einem Holzstoß, der direkt am Haus gelagert war, selbst zu löschen und zog sich dabei eine Rauchgasvergiftung zu. Den geweckten Anwohnern gelang es schließlich den Brand an dem Holzstoß abzulöschen und somit Schlimmeres zu verhindern. So beläuft sich der entstandene Sachschaden lediglich auf etwa 2.000 Euro.

Die Kripo Traunstein hat die Ermittlungen aufgenommen. Derzeitigen Erkenntnissen nach dürfte das Feuer nicht durch einen technischen Defekt entstanden sein, es wird von einer Brandstiftung ausgegangen.

Zeugen gesucht:

Die Kripo bittet Personen, die in der Nacht von Donnerstag, 3. August, auf Freitag, 4. August, Verdächtiges in Übersee Nähe Sportplatz bemerkt haben, sich unter 0861/98730 bei der Kriminalpolizeiinspektion Traunstein oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Andreas Guske
Pressesprecher

Wirtschaftsverbund Rosenheim

Das Portal Wirtschaftsverbund Rosenheim ist ein Tochterunternehmen des Internetspezialisten teclab aus Rosenheim, der sich als Internet - Dienstleister für kleine Unternehmen, vorwiegend aus dem Handwerksbereich versteht. Das Produktportfolio beinhaltet Onlinewerkzeuge zum Verwalten des eigenen Internetauftritts, Onlineshops, Buchungssystems usw. die sich durch besonders einfache Handhabung und eine hohe Suchmaschinenoptimierung auszeichnen. Der Kunde kann alle Werkzeuge im Vorfeld im Rahmen einer individuell für Ihn erstellen Onlinepräsentation testen. Bei Interesse können die Werkzeuge anschliessend für eine geringe monatliche Gebühr gemietet werden.