Nachricht

Auseinandersetzung auf der Straße? Kriminalpolizei bittet um Hinweise

GARMISCH-PARTENKIRCHEN. In der Nacht auf Dienstag, 3. Oktober 2017, kam es in der Hindenburgstraße möglicherweise zu einer Auseinandersetzung. Ein 48-Jähriger erlitt dabei Kopfverletzungen, mögliche andere Beteiligte sind bislang nicht bekannt. Zur Klärung des Sachverhalts bittet die Kriminalpolizei unter (08821) 917-0 um Hinweise.

Der 48-jährige Mann verließ am frühen Dienstagmorgen gegen 03.00 Uhr eine Gaststätte in der Hindenburgstrasse. Möglicherweise kam es dort zu einem Streit oder einer Auseinandersetzung mit Anderen, in dessen Verlauf sich der 48-Jährige am Kopf leichtere Verletzungen zuzog.

Die Kriminalpolizei in Garmisch-Partenkirchen bittet zur Klärung des Falles um Hinweise:

Wer konnte zur fraglichen Tatzeit (Dienstag, 3. Oktober gegen 03.00 Uhr) einen Vorfall oder eine Auseinandersetzung in der Hindenburgstraße beobachten?


Jürgen Thalmeier
Pressesprecher

Wirtschaftsverbund Rosenheim

Das Portal Wirtschaftsverbund Rosenheim ist ein Tochterunternehmen des Internetspezialisten teclab aus Rosenheim, der sich als Internet - Dienstleister für kleine Unternehmen, vorwiegend aus dem Handwerksbereich versteht. Das Produktportfolio beinhaltet Onlinewerkzeuge zum Verwalten des eigenen Internetauftritts, Onlineshops, Buchungssystems usw. die sich durch besonders einfache Handhabung und eine hohe Suchmaschinenoptimierung auszeichnen. Der Kunde kann alle Werkzeuge im Vorfeld im Rahmen einer individuell für Ihn erstellen Onlinepräsentation testen. Bei Interesse können die Werkzeuge anschliessend für eine geringe monatliche Gebühr gemietet werden.