Nachricht

Nachricht Der Baustellenwahnsinn spitzt sich zu
Nachricht Der Baustellenwahnsinn spitzt sich zu

Der Baustellenwahnsinn spitzt sich zu!

ROSENHEIM, KOLBERMOOR, PFAFFENHOFEN. Die Baustellensaison geht in den Endspurt vor dem Winter – der Stadtverkehr kommt kaum noch durch.

Der Stadtverkehr bemüht sich mit zusätzlichen Diensten und Bussen nach Kräften um den Fahrplan zu halten. Bei den extrem vielen gleichzeitigen Baustellen mit Behinderungen, zusätzlichen einspurigen Ampelregelungen, Umleitungen auf allen Linien ist dies aber, zusammen mit den weiteren Umwegfahrten und Rückstau der PKWs, nur ein Tropfen auf dem heißen Stein.

Der Fahrgast sieht ja „nur“ die Behinderungen auf seiner Linie und hat für die bis zu doppelt so lange Fahrzeit Verständnis, aber da alle Linien mit heftigen Problemen zu kämpfen haben, ist die sonst immer pünktliche Abfahrt in der Stadtmitte nicht mehr zu halten. Am Nachmittag müssen die Viertelstundentakte der Linie 3 um *:15 und *:45 sowie die der Linie 1 um *:05 und *:35 zu Gunsten der Einhaltung des Halbstundentaktes öfters entfallen. Auch die Linie 4, die die Linie 11 auf einen Viertelstundentakt verdichtet kann evtl. ab 16 Uhr nur eine Richtung bedienen.

Die aktuellen Baustellen je Linie:

Linie 1: Marienberger Str., Burgfriedstrasse, Gabelsbergerstr., Heilig-Geist-Str., Frühlingstr.

Linie 2: Münchener Strasse. Hochgernstr.

Linie 3: Kirchenweg, Hochbau Traberhof, Fernwärmeschaden Ecke Happinger Str.

Linie 4/11: Baustelle Waldeck (Sparkasse), Mangfallstr. Restarbeiten Hirschbichl, Münchener Strasse. Hochgernstr.

Linie 5: Ebersbergerstr. / Uhlandstr., Ebersbergerstr../Vollsperrung, Frühlingstr.

Linie 6: Ebersbergerstr./ Vollsperrung, Frühlingstr.

Linie 7: Baustelle Waldeck (Sparkasse), Mangfallstr. Restarbeiten Hirschbichl

Linie 8/9: Münchener Strasse., Kol. Jahnstraße

Linie 10: Innsbruckerstr./ Rathausstr., Fichtenweg, Haltestelle Kiefernweg

Linie 12: Küpferlingstr., Heilig-Geist-Str., Frühlingsstr.

Verkehrsüberbelastung durch Ausweichverkehr in der Wittelsbacherstr., Münchener Str., Ebersbergerstr., Schlösselstr., Innsbruckerstr. Rathausstr., Prinzregentenstr., Rechenauerstr., Pernauerstr. und Erlenaustr.

Und Beeinträchtigungen natürlich auf den NV Linien (zwar weniger Individualverkehr aber Behinderungen en Mass und voller Ampelbetrieb die ganze Nacht hindurch).

Das Team vom Stadtverkehr wird weiterhin alles Mögliche tun, um die Abfahrt von der Stadtmitte pünktlich zu gewährleisten. Wir hoffen im Interesse aller Verkehrsteilnehmer, dass bald die eine oder andere Baustelle aufgehoben wird und alle noch rechtzeitig vor dem Wintereinbruch fertig werden.

Mit freundlichen Grüßen,


Ingmar Töppel

Wirtschaftsverbund Rosenheim

Das Portal Wirtschaftsverbund Rosenheim ist ein Tochterunternehmen des Internetspezialisten teclab aus Rosenheim, der sich als Internet - Dienstleister für kleine Unternehmen, vorwiegend aus dem Handwerksbereich versteht. Das Produktportfolio beinhaltet Onlinewerkzeuge zum Verwalten des eigenen Internetauftritts, Onlineshops, Buchungssystems usw. die sich durch besonders einfache Handhabung und eine hohe Suchmaschinenoptimierung auszeichnen. Der Kunde kann alle Werkzeuge im Vorfeld im Rahmen einer individuell für Ihn erstellen Onlinepräsentation testen. Bei Interesse können die Werkzeuge anschliessend für eine geringe monatliche Gebühr gemietet werden.