Startseite

Startseite Die Rahmenhandlung

Die Rahmenhandlung

Die Rahmenhandlung Aschau wurde im September 2016 eröffnet und gründet sich auf die 25-jährige Erfahrung und enge Zusammenarbeit mit der Rahmenhandlung Durlach (Baden-Württemberg).

Ich fertige für Sie maßgenaue Bilderrahmen sowie außergewöhnliche Unikatrahmen in jeder Form, Farbe und Stilrichtung; biete Vergolderrahmen, Kunst, Antiquitäten, schöne Spiegel, Originelles, Unerwartetes und eine unverbindliche, kompetente Beratung in einem absoluten „Wohlfühl- Ambiente“.

Ihre Heike Hüller

Das Geschäft

Das Geschäft

Das Geschäft befindet sich in einem der ältesten Anwesen des Ortes (1601 erstmals urkundlich erwähnt), mitten im historischen Zentrum von Aschau, („Bankerldorf“, Gewinner Tourismuspreis 2014 und seit 80 Jahren Luftkurort), gegenüber der wunderschönen Barockkirche „zur Darstellung des Herrn“ und in unmittelbarer Nähe der „Residenz Heinz Winkler“.

Das „Rahmen-Bankerl“ vor dem Geschäft, sowie die außergewöhnliche Gestaltung im Inneren laden zum Verweilen, Stöbern und Wohlfühlen ein.

Kunden und Touristen helfe ich auch gerne mit Informationen und einer kleinen Auswahl an Karten und Prospekten über Ort und Umgebung weiter.

Öffnungszeiten und

Öffnungszeiten und...



Kostenfreie Parkmöglichkeiten und einen Behindertenparkplatz gibt es direkt vor dem Geschäft oder in unmittelbarer Nähe. Geschäftseingang und Innenraum sind barrierefrei.
Ihre Kinder dürfen Sie übrigens gerne mitbringen: Kinder lieben schöne Dinge und ich liebe Kinder!
Ich spreche außer deutsch auch fließend italienisch und englisch.

Öffnungszeiten:
Mo. Ruhetag
Di. – Fr.
9.30 – 12.30 h und 15.00 – 18.00 h

Sa.
9.30 – 12.30 h

Ausserhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung

Video über Heike Hüller - Die Rahmenhandlung - in Aschau im Chiemgau

Mein „Weg zum Rahmen“ führt über Werbegraphik, Schmuckdesign, Prototypenherstellung und Möbelrestaurierung. Dadurch kann ich auf über 30 Jahre Erfahrung im Umgang mit Medien, Kunst, Design, Materialien und Handwerk zurückgreifen. Ich berate Sie unverbindlich und wenn Sie möchten, dürfen Sie mir auch gerne einmal bei der Arbeit über die Schulter schauen. Ich freue mich auf Ihren Besuch!