Nachricht

Nachricht Sammerberg Motorradfahrer landet alleinb

Sammerberg: Motorradfahrer landet alleinbeteiligt im Feldgraben

Samerberg - Am frühen Samstagnachmittag, 27.06.2020 gegen 14 Uhr, kam ein Mitte 50-Jähriger Münchner ohne Fremdbeteiligung auf der Kreisstraße RO9 am Samerberg hinter dem Kurvenbereich zu Sturz. Er verlor die Kontrolle über seine Ducati und fuhr in einer Linkskurve geradeaus. Glücklicherweise war dort ein größeres Feld, weshalb er keine schlimmeren Verletzungen davon trug. Der Motorradfahrer kam durch die „harte“ Landung mit einem Schock und leichten Verletzungen in ein umliegendes Krankenhaus. Das Motorrad musste abgeschleppt werden. An seiner Ducati entstand ein Schaden in Höhe von ca. 3.500 Euro.

Wirtschaftsverbund Rosenheim - Pressedienst

Das Portal Wirtschaftsverbund Rosenheim bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen umfangreiche Vermarktungsmöglichkeiten seiner Produkte und Dienstleistungen an. Der Unternehmer kann selbständig und damit zeitnah alle Bilder und Texte einstellen. Die Präsentationsmöglichkeiten sind i.d.R. unbegrenzt. Intelligente Mechanismen sorgen zudem für eine sehr gute Positionierung in den Suchmaschinen.

Die angebotenen Leistungen können kostengünstig gemietet werden und stehen innerhalb kürzester Zeit zur Verfügung.