Rosenheim Küpferling Polizei nimmt Exhibitionisten

Rosenheim, Küpferling: Polizei nimmt Exhibitionisten nach Hinweis fest

Am vergangenen Freitag, 11.09.20 gegen 19.30 Uhr teilte eine 17-jährige Rosenheimerin der Polizei eine verdächtige Wahrnehmung mit. Sie sah am Straßenrand einen VW parken, auf dem Fahrersitz saß ein Mann, der bei heruntergezogenen Hose an seinem Geschlechtsteil manipulierte. Die Zeugin glaubte sich zu erinnern, dann VW samt Fahrer schon öfters in der Nähe herumfahrend oder auch parkend festgestellt zu haben. Die Rosenheimerin notierte sich das Kennzeichen und teilte dies sofort der Polizei mit. Die Rosenheimer Polizei nahm die weiteren Ermittlungen auf und konnte im weiteren Verlauf einen 35-jährigen aus dem Einzugsbereich von Rosenheim festnehmen. Gegen den Mann wurde ein Ermittlungsverfahren wegen exhibitionistischer Handlungen eingeleitet. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde der 35-Jährige nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen entlassen.



Die Rosenheimer Polizei bittet weitere Zeugen oder Geschädigte, die den Mann bei derartigen Handlungen gesehen bzw. beobachtet haben, sich unter der Telefonnummer 08031/200-2200 in Verbindung zu setzen.

Wirtschaftsverbund Rosenheim - Pressedienst

Das Portal Wirtschaftsverbund Rosenheim bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen umfangreiche Vermarktungsmöglichkeiten seiner Produkte und Dienstleistungen an. Der Unternehmer kann selbständig und damit zeitnah alle Bilder und Texte einstellen. Die Präsentationsmöglichkeiten sind i.d.R. unbegrenzt. Intelligente Mechanismen sorgen zudem für eine sehr gute Positionierung in den Suchmaschinen. Die angebotenen Leistungen können kostengünstig gemietet werden und stehen innerhalb kürzester Zeit zur Verfügung.