Betrunken auf der B15 unterwegs

Betrunken auf der B15 unterwegs

Im Rahmen der Rückfahrt von einem anderen Einsatz fiel in den Morgenstunden des Sonntags einer Streife der Verkehrspolizeiinspektion Rosenheim ein dunkel gekleideter Radfahrer auf, der ohne Licht teilweise im Bankett, teilweise auf der B15 in Schlangenlinien unterwegs war. Auf Ansprache reagierte der Mann gereizt. Der Grund konnte schnell festgestellt werden. Ein freiwilliger Alko-Test bei dem 28 jährigen Mann aus dem Landkreis Rosenheim ergab einen Wert von über 1,6 Promille Atemalkoholwert. Die Gesprächsführung gestaltete sich im Verlauf der Kontrolle immer schwieriger. Die Weiterfahrt wurde unterbunden, der Mann wurde zur Blutentnahme auf die Dienststelle verbracht und es erwartet den Mann ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr. Zum Glück ist nichts passiert und es herrschte wenig Verkehr zu dem Zeitpunkt als die Polizei den Mann auf der B15 antraf.

Wirtschaftsverbund Rosenheim - Pressedienst

Das Portal Wirtschaftsverbund Rosenheim bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen umfangreiche Vermarktungsmöglichkeiten seiner Produkte und Dienstleistungen an. Der Unternehmer kann selbständig und damit zeitnah alle Bilder und Texte einstellen. Die Präsentationsmöglichkeiten sind i.d.R. unbegrenzt. Intelligente Mechanismen sorgen zudem für eine sehr gute Positionierung in den Suchmaschinen. Die angebotenen Leistungen können kostengünstig gemietet werden und stehen innerhalb kürzester Zeit zur Verfügung.