Rosenheim Personenkontrolle Täter entreißt Beweism

Rosenheim: Personenkontrolle - Täter entreißt Beweismittel

Rosenheim, Turnerweg, 02.05.2021, 18.15 Uhr

Beamte der Rosenheimer Polizei führten im Bereich des Turnerwegs eine Personenkontrolle bei einem 16-jährigen Rosenheimer durch. Beim Jugendlichen konnte dann eine geringe Menge Betäubungsmittel aufgefunden und sichergestellt werden. Plötzlich riss der 16-Jährige das sichergestellte Betäubungsmittel aus den Händen der Beamten, nahm es in seine Hände und versuchte zu fliehen. Nach einem kurzen Laufduell mit der Polizeistreife, konnte der junge Mann aber doch recht schnell eingeholt werden.

Er steckte sich das Rauschgift noch kurz in den Mund, spuckte es aber nach Aufforderung der Beamten sofort wieder aus. Hygienetechnisch erfolgte durch die Beamten die Sicherstellung des Rauschmittels. Gegen den 16-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren nach dem Betäubungsmittelgesetz in der Folge eingeleitet.







Mit freundlichen Grüßen


Robert Maurer

__________________________________________________________________________________________

Polizeiinspektion Rosenheim

Wirtschaftsverbund Rosenheim - Pressedienst

Das Portal Wirtschaftsverbund Rosenheim bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen umfangreiche Vermarktungsmöglichkeiten seiner Produkte und Dienstleistungen an. Der Unternehmer kann selbständig und damit zeitnah alle Bilder und Texte einstellen. Die Präsentationsmöglichkeiten sind i.d.R. unbegrenzt. Intelligente Mechanismen sorgen zudem für eine sehr gute Positionierung in den Suchmaschinen. Die angebotenen Leistungen können kostengünstig gemietet werden und stehen innerhalb kürzester Zeit zur Verfügung.