Oberaudorf Motorradfahrer stürzt beim Anfahren

Oberaudorf: Motorradfahrer stürzt beim Anfahren.

Am Mittwoch, den 09.06.21, gegen 16.15 h, fuhr ein 35jähriger Oberaudorfer mit seinem Motorrad auf der Staatsstraße von Nußdorf in Richtung Brannenburg. An der Zufahrt zur Autobahn A93 ordnete er sich auf der Linksabbiegerspur ein, um auf die Autobahn in Richtung Kufstein aufzufahren.

Als er gerade anfuhr, bemerkte er einen entgegenkommenden Pkw und bremste abrupt bis zum Stillstand ab. Nun konnte er sein Motorrad nicht mehr halten und fiel im Stand nach links um.

Zu einem Zusammenstoß mit der entgegenkommenden 60jährigen aus Kolbermoor kam es nicht. Der Motorradfahrer verletzte sich am Knöchel und kam mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus. Am Motorrad entstanden an der linken Fahrzeugseite mehrere Kratzer im Lack und den Chromteilen. Der Schaden wird auf ca. 800,-- € geschätzt.

Die FFW aus Flintsbach war mit 3 Fahrzeugen und 10 Mann vor Ort.

Wirtschaftsverbund Rosenheim - Pressedienst

Das Portal Wirtschaftsverbund Rosenheim bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen umfangreiche Vermarktungsmöglichkeiten seiner Produkte und Dienstleistungen an. Der Unternehmer kann selbständig und damit zeitnah alle Bilder und Texte einstellen. Die Präsentationsmöglichkeiten sind i.d.R. unbegrenzt. Intelligente Mechanismen sorgen zudem für eine sehr gute Positionierung in den Suchmaschinen. Die angebotenen Leistungen können kostengünstig gemietet werden und stehen innerhalb kürzester Zeit zur Verfügung.