Söchtenau Radfahrer stürzten beide betrunken

Söchtenau: Radfahrer stürzten - beide betrunken

Söchtenau, Seestraße, 26.05.2022, 20.45 Uhr

Ein 58-jähriger Radfahrer aus Schechen sowie ein 59-jähriger Fahrradfahrer aus Rosenheim, befuhren im Bereich Krottenmühl die Seestraße. Vermutlich aufgrund vorangegangenen Alkoholkonsums stürzten beide Radfahrer. Die erlittenen Verletzungen mussten in der Folge ambulant behandelt werden. An den Rädern entstand kein erwähnenswerter Sachschaden. Beim Schechener ergab der Atemalkoholtest über 1,20 Promille, beim Rosenheimer rund 1,40 Promille. Nach Durchführung einer Blutentnahme wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr gegen die beiden eingeleitet.

Wirtschaftsverbund Rosenheim - Pressedienst

Das Portal Wirtschaftsverbund Rosenheim bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen umfangreiche Vermarktungsmöglichkeiten seiner Produkte und Dienstleistungen an. Der Unternehmer kann selbständig und damit zeitnah alle Bilder und Texte einstellen. Die Präsentationsmöglichkeiten sind i.d.R. unbegrenzt. Intelligente Mechanismen sorgen zudem für eine sehr gute Positionierung in den Suchmaschinen. Die angebotenen Leistungen können kostengünstig gemietet werden und stehen innerhalb kürzester Zeit zur Verfügung.