Hubschrauber auf Kleintransporter geladen

Hubschrauber auf Kleintransporter geladen

Eine nicht alltägliche Verkehrskontrolle führten Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Rosenheim am Abend des 18.11.2022 durch.

Im Bereich des Irschenberg auf der A8 fiel ein Kleintransporter mit polnischer Zulassung auf, da augenscheinlich das Heckteil eines Hubschraubers aus dem Planenaufbau herausragte. Die folgende Kontrolle bestätigte, dass der 3,5 Tonner einen kompletten Leichthubschrauber geladen hatte.

Obwohl der ungewöhnliche Anblick die Beamten durchaus zum Schmunzeln brachte, stellte das Gefährt eine erhebliche Gefahr für andere Verkehrsteilnehmer dar. Der Hubschrauber ragte knapp 3 Meter nach hinten über das Fahrzeug hinaus und war auch nur provisorisch erkennbar gemacht. Die überstehende Ladung war für den nachfolgenden Verkehr bei Dunkelheit nur schwer zu erkennen. Zudem scherte der Überhang bei Kurvenfahrten stark aus, was insbesondere für Fußgänger und Fahrradfahrer gefährlich werden konnte.

Dem polnischen Fahrer musste die Weiterfahrt untersagt werden. Außerdem war ein Bußgeld fällig.

Wirtschaftsverbund Rosenheim - Pressedienst

Das Portal Wirtschaftsverbund Rosenheim bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen umfangreiche Vermarktungsmöglichkeiten seiner Produkte und Dienstleistungen an. Der Unternehmer kann selbständig und damit zeitnah alle Bilder und Texte einstellen. Die Präsentationsmöglichkeiten sind i.d.R. unbegrenzt. Intelligente Mechanismen sorgen zudem für eine sehr gute Positionierung in den Suchmaschinen. Die angebotenen Leistungen können kostengünstig gemietet werden und stehen innerhalb kürzester Zeit zur Verfügung.