Geflecktes Pferdemädchen ein weißes Kind bei den L

Geflecktes-Pferdemädchen, ein weißes Kind bei den Lakota

Kinderbuch ab 9 Jahren: Die schönste Geschichte von Kerstin Groeper erzählt von einem Mädchen, das von einer Sioux-Familie adoptiert wird

Mary liebt ihr Pony Tupfen, denn nach dem Tod ihrer Eltern ist es das Einzige, was ihr noch geblieben ist. Verzweifelt folgt sie den Wagenspuren des Trecks, der einfach ohne sie weitergezogen ist. Mary klammert sich an die trügerische Hoffnung, die anderen bald einzuholen. Doch sie verläuft sich und irrt ziellos durch die Weiten des amerikanischen Westens. Nur Tupfen spendet ihr Trost und gibt ihr das Gefühl, nicht ganz alleine zu sein. Schließlich werden die beiden von Indianern gefunden und Mary erlebt spannende Abenteuer…

Autor:
Kerstin Groeper als Tochter des Schriftstellers Klaus Gröper in Berlin geboren, verbrachte einen Teil ihres Lebens in Kanada. In Kontakt mit nordamerikanischen Indianern entdeckte sie ihre Liebe zur indianischen Geschichte, Kultur und Sprache. Sie lernte Lakota, die Sprache der Teton-Sioux und ist aktives Mitglied einer Vereinigung, die sich der Unterstützung zum Fortbestehen der Sprache und Kultur der Teton-Sioux widmet und Mitarbeiterin beim Aufbau der Lakota Village Circle School auf der Pine Ridge Reservation in South Dakota. In Deutschland führt sie regelmäßig Referate und Seminare über die Sprache, Kultur und Spiritualität der Lakota-Indianer durch. Kerstin Groeper arbeitete als Autorin für Omni und Penthouse und schreibt heute Artikel zum Thema Indianer u.a. für das renommierte Magazin für Amerikanistik. Sie lebt mit ihrem Mann und drei Kindern in der Nähe von München

Preis: 9,90 EUR

inkl. MwSt.

Traumfänger Verlag GmbH & Co. Buchhandels KG

Kerstin Schmäling
Dorfener Weg 14
83104 Tuntenhausen / Hohenthann-Schönau

Telefon: 08065 1792

E-Mail: info@traumfaenger-verlag.de
Internet: www.traumfaenger-verlag.de

Weitere Angebote des Anbieters