Karlshasen

Karlshasen

"Großfamilie" aus dem Kunstatelier von Vera Holzwarth.

Diese lustigen Zeitgenossen inspirieren sich am Nachwuchs des Markgrafen Karl Wilhelm III von Baden-Durlach, Gründer der Stadt Karlsruhe.
Bekannt für seine große Zahl an Mätressen und die daraus hervorgehende Kinderschar, wurde der "noble Herr" zum spirituellen Vater der 300 niedlichen Hasen.

Die Künstlerin schuf jedes dieser originellen Tierchen mit einem eigenen Charakter, in unterschiedlichen Farben und mit besonderem Gesichtsausdruck: ganz wie ihre menschlichen Vorbilder.

Einzelstücke aus Ton, montiert auf Holzsockel und mit Acrylfarben bemalt, auf der Unterseite handsigniert und durchnummeriert. Etwa 18 bis 25 cm hoch, Grundfläche Sockel 7 x 7 cm,
außer der 4 abgebildeten Hasen, auch andere Exemplare verfügbar.


Nicht nur zu Ostern, ein wertvolles aber erschwingliches Original für jedes "Revier".

Preis: 75,00 EUR

inkl. MwSt.

Die Rahmenhandlung

Heike Hüller
Kirchstr. 14
83229 Aschau

Telefon: 08052 8574383

E-Mail: heike.hueller@rahmenhandlung-aschau.de
Internet: www.rahmenhandlung-aschau.de

Weitere Produkte des Anbieters