Der Eisbär und der Waisenjunge

Der Eisbär und der Waisenjunge

In der Welt der traditionellen Geschichten der Inuit sind Tiere und Menschen nicht so verschieden voneinander. Meist ist es so, dass die Tiere den Menschen viel Wissen über die Welt beibringen können. In der Geschichte „Der Eisbär und der Waisenjunge“ wird ein kleiner Junge, der von einigen grausamen Jägern einfach ausgesetzt wurde, sogar von einem Eisbären adoptiert. Während er im Dorf des Bären heranwächst, lernt der Junge viele Lektionen, wie man überlebt. Eine spannende Geschichte aus der Welt der Inuit mit realitätsnahen Illustrationen.
Der Autor:
Sakiasi Qaunaq wurde 1942 in Alangnarjuk, einer kleinen Siedlung in der Nähe von Igloolik, geboren und hat fast sein ganzes Leben in der Arktis verbracht. Seine Großmutter hat ihm in seiner Kindheit all die alten Geschichten erzählt – unter anderem auch „Der Waisenjunge und der Eisbär“ – und weckte damit seine Liebe zu traditionellen Legenden, die bis heute ungebrochen ist. In seiner Jugend wurden diese Geschichten zum Zeitvertreib erzählt, aber heute weiß er, wie existenziell wichtig das Geschichtenerzählen für den Erhalt der Traditionen und Kultur der Inuit ist.
Die Illustratorin:
Eva Widermann absolvierte die Ausbildung zur Grafik-Designerin an der Akademie der Bildenden Künste in München. Sie arbeitete lange Jahre als Grafikdesignerin, ehe sie sich entschloss, ihren lang gehegten Traum zu verfolgen und eine freischaffende Illustratorin auch im Bereich der Concept Art zu werden. Ihre Kunst ist stark beeinflusst von einer ungewöhnlichen Kombination aus Franko-Belgischen Comics, Mangas und Anime.

Preis: 18,90 EUR

inkl. MwSt.

Traumfänger Verlag GmbH & Co. Buchhandels KG

Kerstin Schmäling
Dorfener Weg 14
83104 Tuntenhausen / Hohenthann-Schönau

Telefon: 08065 1792

E-Mail: info@traumfaenger-verlag.de
Internet: www.traumfaenger-verlag.de

Weitere Produkte des Anbieters